NEURO-REHA LAUFBANDTHERAPIE SYSTEM Physiologisches Gangtraining durch Robowalk- sicher und alltagsnah

Sicheres Betreten – auch mit Gehhilfen und aus dem Rollstuhl

Das h/p/cosmos-System zur Rehabilitation verfügt über eine geringe Aufstiegshöhe und lange Handläufe, die bis zum Ende der Lauffläche reichen. So können Ihre Patienten auch bei eingeschränkter Gehfähigkeit das Laufband sicherer betreten. Eine professionelle Rollstuhlrampe für einen bequemen Zugang auf die Lauffläche ist für die meisten Arten von Rollstühlen optional als Zubehör erhältlich.

Frühzeitiger Therapieeinstieg durch Körpergewicht-Entlastung

Die Gangtherapie sollte so früh wie möglich beginnen und sowohl dem Patienten, wie auch dem Therapeuten Freude machen. Dafür ist in vielen Fällen eine Gewichtsentlastung des Patienten erforderlich. Die patentierten und individuell einstellbaren h/p/cosmos Armstützen ermöglichen diese Gewichtsentlastung und geben von Beginn an Halt und Sicherheit.

Durch die Zusatztastatur sowie die Zusatz-Stopp-Taste behalten Therapeut und Patient jederzeit die Kontrolle. Sobald es der Therapiefortschritt erlaubt, können Sie die Armstützen einfach wegklappen und ohne Einschränkungen auf dem Laufband normal trainieren.

Mit individueller Entlastung zum Erfolg

Jeder Patient ist anders: grösser, kleiner, unterschiedliche Körperformen und natürlich unterschiedlichste Beschwerdebilder. Manche kommen im Rollstuhl, andere benötigen Gehhilfen. Und wenn auch Kinder zu Ihren Patienten zählen, benötigen Sie eine sehr variable Laufbandlösung. Das h/p/cosmos System für die Laufbandtherapie mit Gewichtsentlastung verfügt über individuell verstellbare Handläufe, die großen wie auch kleinen Patienten ein sicheres Festhalten und Abstützen ermöglichen.

Das Modell h/p/cosmos airwalk ap steht für exzellentes Design mit einzigartigen Funktionen und ausgezeichneter Sicherheit. Die zum Patent angemeldete Technologie erlaubt eine Kombination von dynamischer Gewichtsentlastung über einen Kompressort (pneumatisch) mit dem bekannten Sturzsicherungsystem (Sicherheitsbügel) inkl. automatischem Stopp des Laufgurts der h/p/cosmos Familie von 150/50 bis 190/65.

Aktive Gangkorrektur mit Robowalk-Expandersystem

Der robowalk expander unterstützt den Patienten bei seiner Therapie, indem es den Kraftaufwand der Vorwärtsbewegung verringert. Zusätzlich helfen die Expanderzüge dem Therapeuten, die Gliedmaßen des Patienten zu mobilisieren anstatt sie lediglich mit manuellem Kraftaufwand bewegen zu müssen. Durch die Verstellung des Zugwinkels der Zuglast / Widerstandslast, entweder vertikal oder horizontal, sind verschiedene Belastungseinstellungen und auch Bewegungskorrekturen möglich.

 

Eigenschaften Gewichtsentlastung h/p/cosmos

Vorteile

  • physiologisches Gangtraining - auch mit Kindern
  • natürliches Gangbild auch mit einer Gewichtsentlastung
  • aktive Gangkorrektur mit Robowalk
  • sicheres Betreten des Laufbandes auch aus dem Rollstuhl
  • frühzeitiger Einstieg in das Gangtraining

Downloads

h/p/cosmos
Neurologie

h/p/cosmos Rehabilitation

h/p/cosmos Gesamtkatalog


Ein Produkt von



Produktanfrage Gewichtsentlastung h/p/cosmos



    Impressionen Gewichtsentlastung h/p/cosmos im Detail


    Weitere Produkte Produkte im Bereich "Lokomotion / Robotik / Gangtraining / Gewichtsentlastung"

    Lexo / Robotik / Endeffector

    Das Endeffektorsystem ermöglicht ein aktives Training und fördert die Eigenaktivität des Patienten. Die innovativen Transfermöglichkeiten maximieren...

    Mehr Infos

    Omego Plus / Basic / Robotik

    OMEGO® Plus überzeugt als innovative, robotische Therapie der unteren Extremitäten. Damit revolutioniert OMEGO® Plus die Flexibilität...

    Mehr Infos

    Bioness Vector

    Die dynamische Körpergewichtsaufnahme des Vector-Systems unterstützt ununterbrochen einen gewissen einstellbaren Anteil des Patientengewichts bei der Bewegung,...

    Mehr Infos



    0
      Ihr Warenkorb
      Ihr Warenkorb ist momentan leerZum Shop
        Versandkosten berechnen
        Gutschein anwenden