LKH Mürzzuschlag

LKH Mürzzuschlag Physikalische Medizin & Rehabilitation - Top ausgestattete MTT mit voll-autom. Kraftgeräten, Isokinetik, Gangaanlyse und AlterG

Aufgrund der demographischen Entwicklung mit einem immer größer werdenden Anteil an älteren Personen unserer Bevölkerung, ist und wird es eine große Herausforderung für
unsere Gesellschaft, mit den damit verbundenen Problemen umzugehen.
Umso wichtiger ist es, die Selbstständigkeit und Beweglichkeit älterer Menschen zu fördern und zu erhalten.
Gerade nach schweren Erkrankungen oder Operationen sind diese gefährdet.

„Die wesentlichen Ziele einer Remobilisation liegen in der Wiederherstellung und Erhaltung der Fähigkeit zur weitgehenden
selbstständigen Lebensführung, der Vermeidung weiterer Funktionsverluste, der Erhöhung der Lebensqualität und der
Reintegration des Patienten in das gewohnte Umfeld.“
Böhmer F., Füsgen I.: Geriatrie. Böhlau Verlag, Wien 2008

Die wesentlichen Indikationen zur Remobilisation sind:

■ höheres biologisches Alter
■ funktionelle Defizite durch Akuterkrankungen oder Operationen
■ Bereitschaft und Kooperationswille zur Remobilisation

Die Versorgung erfolgt durch ein geriatrisch qualifiziertes, interdisziplinäres Team aus speziell geschulten Ärzten,
Pflegekräften, Physio- und Ergotherapeuten, Psychologen, Diätologen und Sozialarbeitenden.
Die Aufgabe ist es, die Patienten in allen Bereichen im Genesungsprozess zu unterstützen, wobei die Zusammenarbeit mit den Angehörigen ebenfalls ein besonderes
Anliegen ist.

LKH Mürzzuschlag

"Durch die Ausstattung mit modernsten Geräten der Firma Süssmed bieten wir für unsere Patienten am LKH Mürzzuschlag nun ein noch breiteres Therapieangebot! Durch die individuelle Adaptierungsmöglichkeiten sämtlicher Geräte kann eine optimale Betreuung der Patienten sichergestellt werden und zusätzlich können genaue Analysen im Rahmen der Therapie durchgeführt werden. Auch Patienten mit eingeschränkter Belastbarkeit, wie zb noch bestehenden Teilbelastungen, finden mit dem Alter G eine frühe Therapiemöglichkeit! Der Therapieraum wird von unserem überwiegend geriatrischen Patienten sehr gut angenommen!“

Edward Oosthöck; Leitung Physiotherapie

Impressionen

Weitere Blog Kategorien Entdecken Sie noch weitere Beiträge

0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist momentan leerZum Shop
      Versandkosten berechnen
      Gutschein anwenden