4 Wege um einem Kreuzbandriss vorzubeugen

4 Wege um einem Kreuzbandriss vorzubeugen

Es ist das Geräusch, das niemand hören will. Das Knie knickt ein, der Sportler geht zu Boden, und die Saison ist vorbei. Ein Riss des vorderen Kreuzbandes (ACL) kann ein abruptes und schmerzhaftes Ende einer Saison oder sogar einer Karriere bedeuten. Es ist ein schwerwiegender Rückschlag, der in der Regel eine Operation erfordert und zu langfristigen Erkrankungen wie Arthrose führt.

Was ist ein VKB-Riss?
Das Kreuzband befindet sich im Kniegelenk und steuert die Bewegung des Schienbeins im Verhältnis zum Oberschenkelknochen. Direkte Stöße, plötzliche Stopps und Richtungswechsel oder Drehungen und ungünstige Landungen führen am häufigsten zu VKB-Verletzungen.

Die Verletzung selbst macht sich in der Regel durch ein hörbares Knacken, ein einknickendes Knie, eine sofortige Schwellung, Schmerzen und die Unfähigkeit, das betroffene Glied zu belasten, bemerkbar. In Anbetracht der Bewegungen, die am häufigsten zu einem Kreuzbandriss führen, tritt diese Verletzung häufig bei Fußball, Football und Basketball (neben anderen ähnlichen Sportarten) auf.

Wie man ACL-Rissen vorbeugt

Ein Kreuzbandriss kann jeden treffen, und es gibt viele Faktoren, die zu einer solchen Verletzung beitragen. Hier sind vier gute Möglichkeiten, um diese Verletzung zu vermeiden:

1. Kennen, vorbereiten und auf den Körper hören
Vorbereitung und Körperwahrnehmung tragen wesentlich zur Vermeidung von Kreuzbandrissen bei. Dazu gehören das richtige Aufwärmen und Dehnen vor jedem Training, die Kenntnis der richtigen Körperhaltung (Stand, Abstoß und Landung usw.) und die Vermeidung von Knieschmerzen, die zu Überlastungsschäden und Schwäche führen können.

2. Stärken Sie Ihre Bänder
Wie bei den meisten Verletzungen und Erkrankungen sind eine gute Ernährung und eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr wichtig, um die Bänder gesund und stark zu halten. Der Verzehr von viel buntem Obst und Gemüse, magerem Eiweiß, Nüssen und Hülsenfrüchten trägt dazu bei, dass Ihre Bänder mit Eiweiß, Kalzium und anderen Nährstoffen versorgt werden, die sie benötigen, um stark und vor Verletzungen geschützt zu bleiben. Diät und Ernährung sind einer der am meisten übersehenen Aspekte der Verletzungsprävention.

3. Stärken Sie den Stützapparat
Die Fähigkeit Ihres Kreuzbandes, sportliche Aktivitäten verletzungsfrei zu überstehen, hängt zum Teil von der Stärke, Flexibilität und Gesundheit der umliegenden Muskelgruppen ab. Es ist wichtig, die Kniesehnen zu stärken. Es ist auch sinnvoll, an die gesamte Muskelkette zu denken, die an einer bestimmten Bewegung beteiligt ist. Die Verbesserung von Gleichgewicht, Beweglichkeit, Flexibilität und Rumpfkraft hilft Ihnen, Ihren Körper zu kontrollieren und Ausgleichsbewegungen zu vermeiden, die manchmal zu Verletzungen führen.

4. Reduzieren Sie die Belastung
Für Menschen, bei denen das Risiko eines Kreuzbandrisses besteht, z. B. Menschen mit früheren Knieverletzungen oder ältere Erwachsene, gibt es Möglichkeiten, die Belastung des Körpergewichts auf die Knie zu verringern.

Das Training im Schwimmbad ist beispielsweise eine äußerst effektive (und anstrengende!) Möglichkeit, das Training fortzusetzen und gleichzeitig das Risiko einer Knieverletzung zu verringern. Für das Training, die Therapie und die Genesung von Verletzungen sind Präzisionsentlastungsgeräte wie das AlterG Anti-Gravity Treadmill™ eine äußerst wirksame Methode, um die Belastung des Knies durch das Körpergewicht zu verringern.

Eine Patientin (Fußballspielerin der ersten Liga) erlitt einen schweren Kreuzbandriss und absolvierte ein Gehprogramm auf dem Anti-Gravitations-Laufband. Dank der progressiven Belastung und der Gangüberwachung konnte sie sich erholen, ihre kardiovaskuläre Fitness aufrechterhalten und ihren Sport früher als erwartet wieder aufnehmen. Lesen Sie diese Fallstudie zum Kreuzbandriss.

 

Autor: Charles Remsberg, CEO AlterG

Mehr Informationen zum AlterG

 

Impressionen

Weitere Blog Kategorien Entdecken Sie noch weitere Beiträge

0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist momentan leerZum Shop
      Versandkosten berechnen
      Gutschein anwenden