Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Steyr Neuausstattung der med. Trainingstherapie

Ein therapeutischer Schwerpunkt in unserem Institut ist die Trainingstherapie. Daher legen wir großen Wert, immer am neuesten Stand der Technik zu sein. Mit der neuen Milon Q Serie haben wir als erstes Institut in Oberösterreich einen neuen Standard in der medizinischen Trainingstherapie gesetzt. Mit der Milon Q Serie können wir das voll automatisierte Kraft- u. Kardiotraining mit individuellen Programmen an unsere Patienten bestmöglich effektiv anpassen.
Die Milon Q-Serie wird auch in der präventiven Gesundheitsvorsorge für Mitarbeiter des Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Steyr genützt. Durch die Einfachheit des Trainings steht die Motivation und in weiterer Folge die Fitness unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hoch im Kurs!
Die Umsetzung der Neuausstattung mit unserem langjährigem Partner, Süss Medizintechnik, hat auch bei diesem Projekt wieder sehr gut funktioniert.

Prim. Dr. Franz Lettner; Ärztlicher Leiter am Institut für Physikalische Medizin und Rehabilitation


Physio 1.0 Erweiterung mit KEISER Trainingsgeräten.

Mit stetigem Wachstum und dem Anspruch Qualität auf höchster Ebene zu bieten, steigt auch der Bedarf an professioneller Therapie- & Trainingsausstattung. Für die Betreuung unserer Patienten – vom Profisportler bis hin zu jedem Patienten der zurück in ein aktives und schmerzfreies Leben finden möchte – haben wir uns entschieden unseren Trainingsbereich mit KEISER Geräten auszustatten. Die Königsklasse unter den Trainingsgeräten – wie wir sie nennen.

In diesem Zuge möchten wir uns bei der Firma Süssmed bedanken, welche uns eine perfekte Abwicklung der Erweiterung ermöglicht hat. Von der Planungsphase bis hin zur Umsetzung inklusive unserer speziellen Anforderungen – welche technisches Geschick für den Einbau erforderte – hat alles perfekt geklappt.

Patrick Grassnig, Gründer & Inhaber Physio 1.0 


fittemitte Den Beckenboden im Focus.

Mit dem Ziel, das Thema Beckenboden positiv zu besetzen und als modernes, hippes Training salonfähig zu machen eröffnete Mag. Julia Wachter im Herbst in Tirol mit fittemitte® ein innovatives Beckenbodentrainingszentrum. In Kooperation mit der Physiotherapie wird dem Kunden in Einzelcoachings gezielt Schritt für Schritt mehr Eigenverantwortung übertragen und er wird in ein selbständiges, langfristiges Training (Abo) übergeführt. Alle gesundheitswirksamen Vorteile von Bewegung kommen zur Anwendung – mit dem Fokus auf eine gesundes und funktionstüchtiges Körperzentrum. fittemitte® verwirklicht die BeBo® Philosophie gepaart mit Neuheiten am Markt wie das Pelvipower® Training, das tiefenmuskuläre Itensic Rumpftraining, sowie das  bewährte Galileo® Vibrationstraining. Der Einsatz von sinnvoll zusammengestellten Krafttrainingsmaschinen wie das tiefenmuskuläre Itensic-Rumpftraining von Süssmed, Faszientraining und aufbauenden Impact-Belastungen gehören hier ebenso dazu wie Wahrnehmung und Alltagsintegration. fittemitte® ist auch neuer BeBo® Ausbildungsstandort in Tirol.

Mag. Julia Wachter, Geschäftsführung


Oberösterreichische Gebietskrankenkasse Linz Erweiterung medizinische Trainingstherapie

Im September 2019 wurden weitere Räume im Gesundheitszentrum Linz der OÖGKK für die MTT adaptiert. Auch in Linz wurden die neuen Räumlichkeiten mit Geräten von unserem langjährigen Partner Süssmed ausgestattet. Wie gewohnt wurde die Einrichtung unter Einhaltung aller Vorgaben perfekt umgesetzt. Die TherapeutInnen freuen sich sehr über den neuen aktiven Trainingsbereich. Danke für die ausgezeichnete und unkomplizierte Umsetzung.

Maria Hackl, MPM; OÖ GKK Kaufmännische Ltg. der Gesundheitszentren & Stv. Ltg. Physikalische Medizin und ambulante Rehabilitation


Oberösterreichische Gebietskrankenkasse Wels 2019 wurde die medizinische Trainingstherapie neu eingerichtet.

Im August 2019 wurde der MTT-Raum mit Geräten von unserem langjährigen Partner Süssmed neu eingerichtet. Die Neugestaltung wurde unter Einhaltung aller Vorgaben perfekt umgesetzt. Die TherapeutInnen haben wohl die allergrößte Freude! Wir sagen Danke für die ausgezeichnete und unkomplizierte Arbeit.

Maria Hackl, MPM; OÖ GKK Kaufmännische Ltg. der Gesundheitszentren & Stv. Ltg. Physikalische Medizin und ambulante Rehabilitation


Klinikum Schallerbacherhof Trainieren in virtueller Umgebung

2019 wurde die Medizinische Trainingstherapie erweitert und neue MTT-Geräte von unserem langjährigen Partner, Süss Medizintechnik, angeschafft.
Unser Highlight: Trainieren in virtueller Umgebung ist bei uns jetzt Realität.
Ab sofort steht unseren Patientinnen und Patienten mit dem „WalkerView“ eine neue, moderne Diagnostik- und Behandlungsmöglichkeit zur Ganganalyse zur Verfügung. Die Rückmeldung erfolgt in Echtzeit über ein digitales Spiegelbild.

Prim.a.D. Dr. Renate Strasser; ehem. ärtzliche Leitung


Herz Reha Bad Ischl MTT mit vollautomatischen Kraft- und Ausdauergeräte

„Süssmed ist seit Jahren ein kompetenter und verlässlicher Partner bei der Planung und Umsetzung von neuen Therapielösungen. Bei unserer letzten Erweiterung wurden wir bei der Neuanschaffung unserer Trainingstherapie von der Planungsphase bis zur Umsetzung kompetent und professionell unterstützt. Außerdem schätzen wir die rasche Reaktion in Serviceangelegenheiten und die umgehende Erledigung durch das hauseigene Technikerteam.“

Mag. Wolfgang Reitsamer, Sportwissenschafter


Burgenländische Gebietskrankenkasse Ambulatorium für Physikalische Medizin & Rehabilitation in Eisenstadt


LKH Mürzzuschlag Physikalische Medizin & Rehabilitation - Top ausgestattete MTT mit voll-autom. Kraftgeräten, Isokinetik, Gangaanlyse und AlterG

„Durch die Ausstattung mit modernsten Geräten der Firma Süssmed bieten wir für unsere Patienten am LKH Mürzzuschlag nun ein noch breiteres Therapieangebot! Durch die individuelle Adaptierungsmöglichkeiten sämtlicher Geräte kann eine optimale Betreuung der Patienten sichergestellt werden und zusätzlich können genaue Analysen im Rahmen der Therapie durchgeführt werden.  Auch Patienten mit eingeschränkter Belastbarkeit, wie zb noch bestehenden Teilbelastungen, finden mit dem Alter G eine frühe Therapiemöglichkeit! Der Therapieraum wird von unserem überwiegend geriatrischen Patienten sehr gut angenommen!“

Edward Oosthöck; Leitung Physiotherapie


Primärversorgungszentrum Am 2. Oktober 2018 öffnet das zweite PVZ in OÖ, in Marchtrenk seine Pforten.

„Mit den Geräten von Süssmed sind wir sehr zufrieden. Unseren Kunden und Patienten wird ein individuelles und modernes Training geboten. Die Einstellungen der Geräte können an die Bedürfnisse eines jeden Patienten angepasst werden. So eignet sich der Trainingsbereich in unserer Praxis auch besonders für den Muskelaufbau nach Operationen und nach allgemeiner Dekonditionierung. Aber auch jene Kunden, die ihre allgemeine Fitness verbessern und ihre Muskulatur aufbauen wollen, sind von den Geräten begeistert.“

Mag. Dr. Ronald Ecker; Ärztliche Leitung und Inhaber


Oberösterreichische Gebietskrankenkasse Vöcklabruck Im Oktober 2018 wurde das neue Ambulatorium der GKK in Vöcklabruck eröffnet.

„Ich schätze die Firma Süssmed nicht nur als Lieferant von Trainingsgeräten, sondern als kompetenter Dienstleister mit guten Lösungsvorschlägen bei der Planung und der Ausführung. Das Augenmerk liegt darauf, dass schlussendlich alle erworbenen Gerätschaften optimal in der Therapie eingesetzt werden und der Nutzen bei den Patienten ankommt, das freut mich als Arzt besonders.“

Prim. Dr. Manfred Prömer; Ärztliche Leitung GKK OÖ


0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist momentan leerZum Shop
      Versandkosten berechnen
      Gutschein anwenden