Der Erigo ist sehr erfolgreich bei der Mobilisierung neurologischer Patienten in der Frühphase der Rehabilitation oder von lange bettlägrigen Patienten (z.B. Wachkoma).

Der Erigo vereint einen stufenlos verstellbaren Kipptisch mit einem automatischen Beinantrieb und ermöglicht so eine frühzeitige intensive Therapie.
Einfache Einbindung und die ideale Therapieform für stationäre Rehabilitation und Pflegeeinrichtungen. Die Benutzerführung des Erigo ist intuitiv. Die Hauptfunktionen werden via
Handtaster und Bedienpanel betätigt.
– Automatische Anpassung über einen manuellen Handschalter. Höhe (45–78 cm), Neigung
   (0–80 Grad). Der Kippwinkel wird an den kardiovaskulären und neuromuskulären
   Zustand des Patienten angepasst.
– Einstellung der Beinbewegung (Geschwindigkeit und Bewegungsbereich) je Bein mittels
   Bedienpanel. Über das Bedienpanel werden Kadenz und Bewegungsbereich der Beinantriebe
   eingestellt.
– Dauer und Anzahl der Schrittbewegungen werden angezeigt und können gespeichert werden.
– Trainingsdaten und -einstellungen können für jeden Patienten gespeichert werden.
   Kombinierte Therapieform, von einem Therapeuten durchführbar.

Der Erigo vereinfacht und verbessert die Patienten-Mobilisierung durch die Kombination und Automatisierung von drei etablierten Therapieformen:

1) Vertikalisierung der Patienten (Neigung 0–80°) mit
2) intensiver Bewegungstherapie und
3) zyklischer Be- und Entlastung der unteren Extremitäten
Mit dem Erigo können die Patienten bereits im Frühstadium der Rehabilitation einfach mobilisiert und an eine aufrechte Körperhaltung gewöhnt werden, bei gleichzeitiger körperlicher Entlastung des Therapie- und Pflegepersonals.
– aktiviert das kardiovaskuläre System
– intensive afferente sensorische Stimulation
– vermindert Spastizität durch repetitive Beinbewegung und -belastung

Anwendungsbereich:

Mobilisation   L/B/H in cm: 260/100/270
Artikel-Bezeichnung: Erigo®V3, Basic V4, Pro V4   Gewicht in kg: 305
Artikel-Nummer: HOC-ER-200      
ITENSIC

Kontrastprogramm für die Muskeln

Schwerelos ins All

Prüfen Sie Ihre Astronautentauglichkeit im Space-Curl