Beim CIRCLE handelt es sich um ein Oberkörperergometer, mit dem durch Armbewegung eine Leistung erbracht wird. Es ist eine sitzende oder stehende Trainingsposition möglich. Der Sitz kann weggeklappt werden um mit einem Rollstuhl zufahren zu können. Wie die übrigen Cardiogeräte auch, dient der Oberkörperergometer dem Training des Herz-Kreislauf-Systems. Zusätzlich kommt es zu einem Krafttraining zur Stärkung der Oberkörpermuskulatur. Dabei kann durch Vorwärts- und Rückwärtsbewegungen eine einseitige Belastung der Muskulatur vermieden werden.
Oberkörpertrainer stellen eine sinnvolle Ergänzung zu den klassischen Trainingsgeräten dar. Es kann z.B. die Oberkörper-Muskulatur gezielt vor dem Training mit Kraftgeräten aufgewärmt werden. Besonders Trainingsanfänger werden dieses Gerät rasch zu schätzen wissen, da diese Trainingsart über einen längeren Zeitraum durchgeführt werden kann, ohne das Herz-Kreislauf-System allzusehr zu belasten. Nicht zuletzt werden Trainierende, die Probleme mit den Kniegelenken oder den Beinen ganz allgemein haben, über eine Trainingsform froh sein, die es ermöglicht, das Herz-Kreislauf-System positiv zu beeinflussen, ohne den unteren Bewegungsapparat mit einbeziehen zu müssen. 

 

CARDIO LINE 4000: mit Grafikdisplay, 4-Tasten-Cockpit

CARDIO LINE 4100: mit 10,1" Panel-PC mit Touchscreen


Technische Daten:

- Anzeigeparameter:          WATT, PULSE, TIME, DIST., 1/MIN, KCAL, zusätzl. POINTS
                                     (bei 4000/4100 S, 4000/4100 S MED)
- Testprogramme:             -
- Trainingsprogramme:       MANUELL, CARDIO, PROFILE, (4 feste)
- Ansteuerung:                 drehzahlunabhängig
- Sicherheitsnorm:            DIN EN 60335-I (bei 4000/4100, 4000/4100 S),
                                     DIN EN 6060I-I (bei 4000/4100 MED,
                                     4000/4100 S MED)
- Gerätenorm:                  EN 957 SA, DIN VDE 0750-238 (bei 4000/4100 MED,
                                     4000/4100 S MED)
- Schutzklasse:                I, IP21
- EMV-Richtlinie:               2004/108/EG
- Med-Klassifikation:          93/42/EWG, Klasse IIa (bei 4000/4100 MED/S MED)
- Niederspannungsrichtlinie: 2006/95/EG (bei 4000/4100, 4000/4100 S)
- Drehzahlbereich:             20-120 U/min
- Leistungsbereich:            15-400 W
- Abstufung / Schritte:       5 W
- Genauigkeit:                   10 % (bei 4000/4100, 4000/4100 S); 5% bis 200 W,
                                      ab 200 W 10% (bei 4000/4100 MED, 4000/4100 S MED)
- Max. Gewichtsbelastung:  200 kg
- Steigungswinkel:             -
- Besonderheit:                 Training in Vorwärts- und Rückwärtsbewegungen möglich,
                                      sitzende und stehende Trainingsposition möglich, Kurbelarme
                                      in Länge variabel, Griffposition diagonal oder parallel einstellbar,
                                      innovativer Kugelgriff, für Rollstuhlfahrer geeignet durch
                                      wegklappbaren Sitz

Anwendungsbereich:

Kardio   L/B/H in cm: 165,5/63,5/152  
Artikel-Bezeichnung: CARDIO LINE 4000/4100 circle   Gewicht in kg: 220  
Artikel-Nummer: v5005-....      
ITENSIC

Kontrastprogramm für die Muskeln

Schwerelos ins All

Prüfen Sie Ihre Astronautentauglichkeit im Space-Curl