Galileo Med L Plus ab sofort mit SILENT-Technology erhältlich !

Die leistungsstarken Vibrationstrainingsgeräte überzeugen jetzt durch verbesserte Akustikeigenschaften mit deutlich verminderten Laufgeräuschen. Das bietet noch mehr Komfort bei effektivem Training für Sie !

 

Therapiemodell mit dem Plus an Bedienfunktionalität

Galileo Med L Plus Silent: Zusätzlicher Komfort für selbständige Trainingseinheiten.

Diese Gerätevariante des Vibrationstrainings eignet sich nicht nur für die begleitete Therapiesitzung, sondern bietet durch voreinstellbare Trainingsprogramme zusätzlich die Option für selbständiges Training durch den Patienten. Einen besonderen Mehrwert für die Behandlung neuronaler Erkrankungen bietet auch bei diesem Modell die Wobbel-Funktion zum Training des neuronalen Systems durch zufällige Frequenzänderungen.

Die seitenalternierende Vibrationsplatte Galileo Med L Plus Silent ist auch als Chipversion erhältlich - zur Abrechnung und Erstellung individueller Trainingsprofile.

Die Bewegungsform des Galileo-Vibrationstrainings ist eine
abwechselnde Wippfunktion der linken bzw. rechten Körperhälfte
und gegenläufig bezüglich der Beuger- und Streckermuskulatur.
Diese Bewegungsform ist dieselbe wie bei der
menschlichen Fortbewegung – rechtes und linkes Bein sowie
die Rumpfmuskulaturpartien werden immer abwechselnd und
gegenphasig betätigt.
Durch die schnelle Vibration in einem bestimmten Frequenzbereich
werden in der Muskulatur so genannte Dehnreflexe
ausgelöst, die eine Kontraktion der Muskulatur in den Beinen
bis hinauf in Rumpf, Bauch und Rücken bewirken. Eine Trainingsmethode
mit sehr guten Effekten auf Muskelfunktion und
Muskelkraft, führt zudem zu einer deutlichen Verbesserung der
intra- und intermuskulären Koordination, der neuronalen Ansteuerung
und der muskulären und neuronalen Funktion des
Bewegungsapparates. Das Training eignet sich auch für Patienten
mit neurologischen Defiziten, insbesondere zur Verbesserung
des Gangbildes und des Gleichgewichts. Galileo Training
ist aufgrund seiner geringen Belastung (Arbeit) für das Herz-/
Kreislaufsystem auch bestens für ältere Menschen geeignet.
Trainingsschwerpunkte auf einzelne Muskelgruppen werden
allein durch Körperhaltung und Körpersteifigkeit variiert.

 

Galileo Med L Plus Silent Technische Daten:

Medizinprodukt: Ja  
Haltemöglichkeit: Ja  
Externes Bedienteil: Separat aufstellbar  
Internes Bedienteil: Ja  
Fernbedienung: Ja  
Frequenz (von/bis): 5..36 Hz  
Amplitude (von/bis): 0..-/+5,2 mm  
Hub: 10,4 mm  
Maße Basiseinheit (l/b/h): 875 x 640 x 138 mm (ohne Bügel)  
Trittfläche (l/b): 580 x 370 mm  
Gesamtmaße (l/b/h): 875 x 710 x 1200 mm (mit Bügel)  
Gewicht Basiseinheit: 47 kg  
Gesamtgewicht: 56 kg  
Max. Belastbarkeit: 200 kg  
Leistungsaufnahme: 800 VA  
Wobbel-Funktion: Ja  
Haltebügel In die Basiseinheit integriert, Höhe: 1200 mm
Separat aufstellbares Bedienteil inkl. Schlüsselschalter Maße: Durchmesser 250 x 1060 mm, Gewicht: 10 kg

Galileo Med L Plus Silent Optionales Zubehör:

Chipversion

 

Galileo Med L Plus Farbvarianten:

schwarz, karminrot, narzissengelb oder signalblau. Weitere Sonderfarben auf Anfrage.

Anwendungsbereich:

Muskelstimulation   L/B/H in cm: 87,5/71/120 (mit Bügel)  
Artikel-Bezeichnung: Galileo Med L Plus Silent   Gewicht in kg: 56  
Artikel-Nummer: 9057450LPlussil      
ITENSIC

Kontrastprogramm für die Muskeln

Schwerelos ins All

Prüfen Sie Ihre Astronautentauglichkeit im Space-Curl