Galileo Mano Hantel - Training für Arme und Oberkörper


Die Hantelsysteme Galileo Mano werden insbesondere bei der Reduzierung von Spastiken bzw. bei Bewegungseinschränkungen, Durchblutungsstörungen, Verbesserung der Motorik oder zur Kräftigung der Muskulatur eingesetzt.

Galileo Mano 30 Hantel: Die optimale Ergänzung zum Galileo Standgerät.

Das Galileo Mano Hantelsystem ermöglicht entspannende sowie anspruchsvolle Trainingssitzungen je nach Bedarf. Muskuläre Defizite der oberen Extremitäten und des Schulter-Nackenbereichs werden effektiv und schnell bekämpft sowie die Bewegungsfreiheit beispielsweise nach Schulterverletzungen innerhalb kürzester Zeit wiederhergestellt. Die Zuschaltung der integrierten Wobbel-Funktion ermöglicht eine sich zufällig ändernde Trainingsfrequenz (Schwingungen pro Sekunde).

 

Galileo Mano 30 Hantel Technische Daten:

 

Medizinprodukt: Ja 
Frequenz (von/bis): 5..40 Hz 
Amplitude (von/bis): 2 mm 
Hub: 4 mm 
Gesamtmaße (l/b/h) Bedienteil: 250 x 160 x 80 mm; Hantel: 280 x 200 x 60 mm 
Gesamtgewicht Bedienteil: 1,9 kg; Hantel: 2,6 kg 
Leistungsaufnahme: max. 200 VA 
Wobbel-Funktion: Ja 
Max. Zusatzgewicht (in Form von Gewichtsscheiben): 5 kg
Bedienteil: Solides Kunststoffgehäuse & Weitbereichsnetzteil mit Eingangsspannungsbereich 100..240 V AC

Galileo Mano 30 Hantel Option:
- Zweite Hantel parallel betreibbar
- Fußschalter zum einfachen An- und Abschalten des Galileo Systems
- Fernbedienung Bedienteil

- Wobbel-Fernbedienung

Anwendungsbereich:

Muskelstimulation   L/B/H in cm: 28/20/6  
Artikel-Bezeichnung: Galileo Mano 30 Hantel   Gewicht in kg: 2,6  
Artikel-Nummer:  9N0415 00 50 bwz. 51 (bei 2 Hanteln)      
ITENSIC

Kontrastprogramm für die Muskeln

Schwerelos ins All

Prüfen Sie Ihre Astronautentauglichkeit im Space-Curl