Galileo Mano 20 L Hantel - Komfortabler Griffbereich für zweiarmige Übungen.

Die Galileo Mano 20 L Hantel eignet sich speziell für Übungen mit zwei Händen. Der Griffbereich wurde hierzu auf komfortable 260 mm erweitert. Die seitenalternierende Funktionsweise der Hantel reagiert mit einer variablen Amplitude (Ausschlagsumfang) im Bereich von 0 bis 2,5 mm. Die Griffposition der Hände beeinflusst dabei die Amplitude. Die Zuschaltung der integrierten Wobbel-Funktion ermöglicht eine sich zufällig ändernde Trainingsfrequenz (Schwingungen pro Sekunde).

Hanteltraining für zweiarmige Übungen

Die Hantelsysteme Galileo Mano werden insbesondere bei der Reduzierung von Spastiken bzw. bei Bewegungseinschränkungen, Durchblutungsstörungen, Verbesserung der Motorik oder zur Kräftigung der Muskulatur eingesetzt. Das Hantelsystem Galileo Mano 20 bietet dem Anwender dabei den gewohnten Bedienkomfort. Das geringe Gewicht der Hantel und der mit 20 mm Stärke optimale Griff-Durchmesser begünstigt den Einsatz bei Kindern und Erwachsenen mit neurologischen Erkrankungen.

Galileo Mano 20 L Hantel Technische Daten:

 

Medizinprodukt: Ja 
Frequenz (von/bis): 5..40 Hz 
Amplitude (von/bis): 0..2,5 mm variabel 
Hub: 5 mm 
Gesamtmaße (l/b/h) Bedienteil: 250 x 160 x 80 mm; Hantel: 317 x 132 x 46 mm 
Gesamtgewicht Bedienteil: 1,9 kg; Hantel: 1,4 kg 
Leistungsaufnahme: 100 VA 
Wobbel-Funktion: Ja 

Anwendungsbereich:

Muskelstimulation   L/B/H in cm: 31,7/13,2/4,6
Griffbereich: 26
 
Artikel-Bezeichnung: Galileo Mano 20 L Hantel   Gewicht in kg: 1,4  
Artikel-Nummer:  9N0415 00 54 bwz. 55 (bei 2 Hanteln)      
ITENSIC

Kontrastprogramm für die Muskeln

Schwerelos ins All

Prüfen Sie Ihre Astronautentauglichkeit im Space-Curl