Flexibles Laktatanalysegerät für Labore jeder Größe

Das Laborgerät LABTREND eignet sich besonders für Leistungsdiagnostik-Labore mit höherem Probenvolumen. Durch die direkt in das Messystem einsetzbaren Racks entfällt das Einsetzen der einzelnen Proben in einen separaten Probenteller- Dadurch bietet das Laktatmessgerät LABTREND bei höchster Genauigkeit und Reproduzierbarkeit eine erhebliche Arbeitserleichterung gegenüber herkömmlichen Laktatanalyse-Laborsystemen.


Laktatanalysegerät Technische Daten:

Messprinzip Enzymatisch – amperometrisch
Sensor BST-Dickschichtbiosensor
Messbereich Laktat 0,5 – 40,0 mmol/l (4,5 – 360 mg/dl)
Präzision VK ca. 1,5 % bei 12 mmol/l Laktat (n=20)
Stabilität / Drift ca. 3 % bei 12 mmol/l Laktat (n=20)
Lebensdauer Sensor ca. 30 Tage oder 3000 Tests
Probenmaterial Blut, Plasma, Serum
Präanalytik Verdünnung 1 + 50
Probenvolumen 10 μl oder 20 μl
Probenracks 20 Proben (oder 19 + 1 Notfallposition) pro Rack
Kontroll-Rack 1 Kalibrationslösung + 3 Kontrollen
Reagenzgefäße 1,5 ml oder 2,0 ml
Arbeitstemperatur +15°C bis +35°C
Lagertemperatur -20°C bis +70°C (ohne Sensor)
Feuchtigkeit 20% – 95%
Kalibration Automatisch vor jedem neuen Rack
Display Farbiger Touchscreen
Drucker Thermo-Drucker, integriert
Sprachen Englisch, Russisch, Polnisch oder Deutsch, weitere Sprachen auf Anfrage
Externe Anschlüsse RS 232 für Verbindung mit LIS/KIS oder externen Drucker
Speicher 600 Ergebnisse (first in – first out)
Größe (L x B x H) ca. 28 x 46 x 17 cm
Gewicht ca. 8 kg
Stromversorgung 230 V – 50/60 Hz,über externen 12 V-Netzstecker
Stromverbrauch max. 30 VA


Laktatmessung Lieferumfang:

LABTREND Messystem, Netzkabel


Laktatmessung optional erhältlich

zusätzliche Probenracks, zusätzliche Kontroll-Racks,Verbrauchsmaterial (Laktat-Biosensor, Systemlösung, Kalibrationslösung, Kontrollen, Kapillaren, Reagenzgefäße)

Anwendungsbereich:

Laktatdiagnostik   L/B/H in cm:  46/28/17  
Artikel-Bezeichnung: Laktatmessgerät Labtrend   Gewicht in kg: ca. 8  
Artikel-Nummer:  A000721/A000722      
ITENSIC

Kontrastprogramm für die Muskeln

Schwerelos ins All

Prüfen Sie Ihre Astronautentauglichkeit im Space-Curl